Category

Blog

Digitalisierung außer Kontrolle

By | Blog, Unkategorisiert | No Comments

Zugegeben, die Überschrift für diesen Beitrag ist nur zu Hälfte gerade erst entstanden. Angelehnt ist sie an den Begriff der „Innovation außer Kontrolle“, den Frederic Laloux in seinem grandiosen Buch „Reinventing Organizations“ erläutert. Das folgende Zitat beschreibt dieses Zustand recht gut:

„Wir haben eine Stufe erreicht, wo wir oft das Wachstum um des Wachstums willen anstreben, ein Zustand, den man in medizinischen Begriffen als Krebs bezeichnen würde.“

Aus meiner Sicht kann man hier Innovation bedenkenlos durch Digitalisierung ersetzen. Unternehmen digitalisieren alles, um ja nicht der Verlierer der Digitalisierung zu sein. Wenn man immer macht, was technisch machbar ist, verliert man den Blick auf Bedürfnisse und Sinnhaftigkeit. Oder der Bedarf besteht lediglich in Wachstum, Umsatz und Effizienz.

Read More

Club of Rome Schulen Jahreskonferenz

By | Bildung, Blog | No Comments

Schule in Ihrer Form und als Institution befindet sich in einer deutlich spürbaren Transformationsphase: Die Art zu Lehren und zu Lernen muss sich verändern, die Art Schüler in Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen auch und dazu kommen gesellschaftlich relevante Themen wie Nachhaltigkeit und Verantwortung. Die 15 Schulen des Club of Rome in Deutschland gehören zu den Einrichtungen, die Veränderungen vorantreiben.

Ich durfte auf der Jahreskonferenz der Club of Rome Schulen im Hamburg als einer von fünf Coaches ein Team aus Schülern betreuen, um neue Idee zu entwickeln. Übergeordnete Schwerpunkte waren hochrelevante Aspekte wie Partizipation, Gesundheit & Wohlbefinden, Infrastruktur, Nachhaltigkeit & Umwelt und Zukunft der Schule.
Read More

„enorm“ berichtet über Future Flux

By | Blog | No Comments

Das Wirtschaftsmagazin „enorm“ aus Hamburg berichtet in seiner Ausgabe 05 (November/Dezember 2016) über Future Flux. Chefredakteur Marc Winkelmann (@marcwinkelmann) hat uns zuvor in Wiesbaden besucht um herauszufinden, warum wir nur für Unternehmen arbeiten, die an einer zukunftsfähigen Gesellschaft interessiert sind.

Den ganzen Artikel gibt es hier als PDF-Datei zu lesen und mehr Informationen zu „enorm“ findet man hier.